Mythos Rennes-le-Château von Borner,  Erik, Winkelmann,  Helmut

Mythos Rennes-le-Château

Das Geheimnis eines Priesters

Die mysteriöse Geschichte von Rennes-le-Château: Sie fasziniert seit Jahrzehnten Tausende von Forschern und Zehntausende von Touristen, die sich jedes Jahr in das kleine Pyrenäen-Dorf begeben – auf der Suche nach dem geheimnisvollen Schatz des Dorfpfarrers Bérenger Saunière. Saunière wirkte von 1885 bis 1917 in dem französischen Pyrenäenort. Noch heute sorgen seine Taten für Schlagzeilen. Als mitteloser Mann in Rennes-le-Château angekommen, starb er als reicher Großgrundbesitzer.

Saunière umgibt eine Aura des Geheimnisvollen, des Mysteriösen. Seit das Autoren-Trio Lincoln/Baigent/Leigh mit „Die Erben des Heiligen Gral“ einen weltweiten Bestseller landeten, beschäftigen sich zahllose Schatzsucher, Wissenschaftler, Forscher und Besucher mit dem Mythos von Rennes-le-Château. Hunderte von Büchern sind inzwischen veröffentlicht worden. Doch obwohl ganze Hundertschaften sich auf die Suche nach dem Schlüssel zu Saunières Geheimnis gemacht haben, ist es keinem gelungen, einen Blick hinter das Wissen Saunières zu bekommen. Bis heute…

Vor einigen Jahren ist allerdings ein Landschaftsmodell aufgetaucht, das aus der Hinterlassenschaft Saunières stammen soll. Forscher sehen darin eine Art Schatzkarte, die als Vermächtnis Saunières gelten soll. Mit ihrer Hilfe hoffen sie, das Rätsel zu entschlüsseln.

€19.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Mythos Rennes-le-Château online kaufen

Die Publikation Mythos Rennes-le-Château - Das Geheimnis eines Priesters von , ist bei Blue Screen Entertainment erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Rennes-le-Château, Sauniere. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 19.9 EUR und in Österreich 20.1 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!