Namen des Frühmittelalters als sprachliche Zeugnisse und als Geschichtsquellen von Greule,  Albrecht, Springer,  Matthias

Namen des Frühmittelalters als sprachliche Zeugnisse und als Geschichtsquellen

Der Schwerpunkt des vorliegenden Sammelbandesliegt auf denfrühmittelalterlichen Personennamen, die sowohl aus der Sicht von Sprachwissenschaftlern als auch von Historikern unter dem Aspekt ihres Quellenwertes beleuchtet werden. Diskutiert werden germanische, romanische und slawische Namen. Ein Beitrag befasst sich darüber hinaus mit vorzeitlichen Ortsnamen, ein weiterer blickt unter dem Titel „Vorhaben auf dem Gebiet der frühmittelalterlichen Namenforschung und Prosopographie“ in die Zukunft. Der Band vereinigt Vorträge, die auf einer internationalen und interdisziplinären Tagung vom 25.-29. Oktober 2007 an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg zu diesem Thema gehalten wurden.

€149.95 brutto
> findR *
Produktinformationen

Namen des Frühmittelalters als sprachliche Zeugnisse und als Geschichtsquellen online kaufen

Die Publikation Namen des Frühmittelalters als sprachliche Zeugnisse und als Geschichtsquellen von , ist bei De Gruyter erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Early Middle Ages, Geschichte/Frühmittelalter, Name (Germanic), Name (Romanic), Name (Slavic), Namenforschung, Onomastik, Onomatology, Personennamen. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 149.95 EUR und in Österreich 149.95 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!