Naomi

Naomi

Eine Jüdin aus Straubing erzählt

Ungeschminkt schildert Naomi Haber, gebürtige Straubinger Jüdin und Amerikanerin, das bemerkenswerte Leben ihrer Eltern und Familie während der Kriegs- und Nachkriegszeit. Ihr Vater, polnischer Jude und KZ-Überlebender, und ihre Mutter, Katholikin, verlieben sich Anfang der 1950er-Jahre. Sie handeln gegen gängige Moralvorstellungen, heiraten und bekommen vier Kinder, sie konvertiert. Zusammen führen sie einen erfolgreichen Nachtklub und bauen ein eigenes Heim. Die jüdische Familie aus Straubing entkommt jedoch dem Holocaust mit seinem Grauen nicht.
Die Autorin ist noch sechzehn, als sie es in Deutschland nicht mehr aushält und allein nach Israel auswandert. Warum sie erst in Amerika eine neue Heimat findet, beschreibt sie sehr eindrucksvoll. Sie bringt drei Kinder zur Welt, wird Amerikanerin und erst in zweiter Ehe glücklich. Und die Shoah lastet weiter auf ihrer eigenen und den nachfolgenden Generationen.

€9.80 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Naomi online kaufen

Die Publikation Naomi - Eine Jüdin aus Straubing erzählt von ist bei Attenkofer'sche Buch- u. Kunstdruckerei erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 9.8 EUR und in Österreich 10.1 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!