Neue Ausgrabungen und Forschungen Band 28 von Franke,  Dominique

Neue Ausgrabungen und Forschungen Band 28

Die „Neuen Ausgrabungen und Forschungen in Niedersachsen“ wurden 1963 als Organ der Arbeitsgemeinschaft für Ur- und Frühgeschichtsforscher in Niedersachsen (im NHB) von Herbert Jankuhn begründet. Seit dem Band 6 (1970) werden sie von der Archäologischen Kommission für Niedersachsen e.V., ab Band 21 (1999) gemeinsam mit dem Seminar für Ur- und Frühgeschichte der Georg-August-Universität Göttingen herausgegeben. Der vorliegende Band 28 enthält drei akademische Abschlussarbeiten und im Rahmen von Publikationen bzw. Dissertationen entstande Beiträge. Dominique Franke untersucht Rätselhafte Riesenbecher – Zur Kontextualisierung einer spätneolithischen Keramikform in Niedersachsen, Sergej Most beschreibt Knochen- und Geweihartefakte aus der Hünenburg-Außensiedlung bei Watenstedt, Ldkr. Helmstedt von den Ausgrabungen 2005 bis 2011 und Friederike Soetebeer widmet sich in ihrer Abschlussarbeit zum M.A. den Gräbern der späten Bronze- und frühen Eisenzeit auf der „Nöschkenheide“ in Bersenbrück-Hertmann (-Lohbeck), Ldkr. Osnabrück.

€29.80 brutto
> findR *
Produktinformationen

Neue Ausgrabungen und Forschungen Band 28 online kaufen

Die Publikation Neue Ausgrabungen und Forschungen Band 28 von ist bei Wachholtz erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Ältere Bronzezeit, Archaeologie, Archäologische Funde, Ausgrabungen, Bersenbrück, Bersenbrück-Hertmann, Bronzezeit, Eisenzeit, Geweihartefakte, Helmstedt, Hertmann, Hünenburg, Keramik, Knochenfunde, Lohbeck, Niedersachsen, Nöschkenheide, Osnabrueck, Riesenbecher, Spätneolithikum, Watenstedt. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 29.8 EUR und in Österreich 30.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!