Neunzig Schüsse an der Mauer von Stähr-Gräbedünkel,  Petra

Neunzig Schüsse an der Mauer

Erinnerungen an eine schlimme Zeit

Der 11.11.1971 verändert auf drastische Weise das Leben der Familie Müller: Der Diplommineraloge Peter Müller hat mit seinen Kollegen zu intensiv den Faschingsbeginn gefeiert. Auf dem nächtlichen Heimweg verliert er die Orientierung und befindet sich plötzlich unweit der Berliner Mauer. Neunig Schüsse werden auf ihn abgegeben, wobei keiner trifft. Er wird festgenommen, kommt nach einer Prozess-Serie infolge einer Amnestie frei. Es beginnt ein Kampf ums Überleben im „real existierenden Sozialismus der DDR“ und endet in der Ausreise in die Bundesrepublik Deutschland.

€16.90 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Neunzig Schüsse an der Mauer online kaufen

Die Publikation Neunzig Schüsse an der Mauer - Erinnerungen an eine schlimme Zeit von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 16.9 EUR und in Österreich 17.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!