Neutralität oder Verteidigungsbündnis von Lutzenberger,  Günter H., Strohmer,  Michael F.

Neutralität oder Verteidigungsbündnis

Rechtsexperten und Spitzenpolitiker über die sicherheitspolitische Zukunft Österreichs

Wohin führt die sicherheitspolitische Zukunft Österreichs? Das Buch „Neutralität oder Verteidigungsbündnis“ versucht, diese Frage zu beantworten.
Dazu wurden die Meinungen von Spitzenpolitikern, die auf nationaler und internationaler Ebene mit dieser Frage befasst sind, und Rechtsexperten aus Verfassungs- und Völkerrecht eingeholt und zusammengefasst. Außerdem wird der Widerspruch zwischen dem Neutralitätsgesetz von 1955 und Art. 23 f Bundesverfassungsgesetz (Verpflichtung zum gegenseitigen Beistand) analysiert.
Mit Beiträgen von Rudolf Kirchschläger, Hans Klecatsky, Theodor Öhlinger, Heribert Köck sowie Spitzenpolitikern wie Heinz Fischer, Thomas Prinzhorn, Andreas Khol, Alexander van der Bellen, Friedhelm Frischenschlager u.v.a.m.

€29.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Neutralität oder Verteidigungsbündnis online kaufen

Die Publikation Neutralität oder Verteidigungsbündnis - Rechtsexperten und Spitzenpolitiker über die sicherheitspolitische Zukunft Österreichs von , ist bei Studien Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Bundesverfassungsgesetz, Neutralitätsgesetz 1955, Sicherheitspolitik, Verfassungsrecht, Voelkerrecht. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 29.9 EUR und in Österreich 29.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!