Nichtregierungsorganisationen als Herz der Zivilgesellschaft und Säule der Demokratie in Zentralafrika? von Kabanda,  Médard M

Nichtregierungsorganisationen als Herz der Zivilgesellschaft und Säule der Demokratie in Zentralafrika?

Staaten und freiwillige Organisationen am Beispiel der Demokratischen Republik Kongo

Trotz des niedrigen Entwicklungsstandes, der immer bestehenden Tendenz zur Blockierung der partizipativen Demokratie durch die alten politischen Eliten, der aktiven Konflikte und potentiellen Bürgerkriege findet ein Transformationsprozess in vielen Ländern Afrikas südlich der Sahara statt, der zwar langsam ist, der jedoch auf die Veränderung der politischen und gesellschaftlichen Strukturen der Afrikaner allmählich zielt. In diesem Zusammenhang können viele gesellschaftliche Probleme in Afrika nicht mehr ohne die Einbeziehung der nichtstaatlichen Akteure gelöst werden. NGOs und Zivilgesellschaft gewinnen daher in den Gesellschafts- und Politikfeldern an Bedeutung und dadurch wird ihr vielfältiges Tätigkeitsspektrum erkennbar.

Die vorliegende Forschungsarbeit versteht sich u.a. als ein konstruktiver Beitrag zum laufend schwierigen Transformationsprozess in Afrika und speziell in der DR Kongo. Die Identifikation der zivilgesellschaftlichen Strukturen und die Analyse ihrer Funktionen in dem Transformationsprozess, die Erörterung der unterschiedlichen Handlungsmechanismen, -möglichkeiten, -erfolge und -misserfolge der kongolesischen Zivilgesellschaft und ihrer möglichen Komplementarität zum Staat sowie die Formulierung der Voraussetzungen für ihre effiziente Förderung sind ein Ziel der Arbeit. Der Autor versucht einen konzeptionellen Bogen zwischen Ideengeschichte, kritischen Theorieansätzen und reeller Praxis der o.g. eurozentrischen Begriffe zu spannen und im afrikanischen Kontext zu analysieren.

€24.80 brutto
> findR *
Produktinformationen

Nichtregierungsorganisationen als Herz der Zivilgesellschaft und Säule der Demokratie in Zentralafrika? online kaufen

Die Publikation Nichtregierungsorganisationen als Herz der Zivilgesellschaft und Säule der Demokratie in Zentralafrika? - Staaten und freiwillige Organisationen am Beispiel der Demokratischen Republik Kongo von ist bei Verlag Dirk Koentopp erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Afrika, Dekolonisierungsprozess, Kabila, Komplementaritätstheorie, Kongo, Militärdiktatur, Zivilgesellschaft. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 24.8 EUR und in Österreich 25.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!