Nichts muss sich ändern

Nichts muss sich ändern

Die Lösung für das Leid der Erde

Wir können die Erde nicht von Grund auf heilen, wenn wir uns nicht selbst von Grund auf heilen Die Konflikte in der Welt entstehen, weil wir die Konfl ikte in uns haben. Das Kernproblem ist: Wir wissen nicht, wer wir wirklich sind!
Unsere sogenannte ‚Identität‘, unser ‚Ich‘ ist ein Luftschloss, dessen einzige Bausteine aus Hoffnung bestehen, wie wir wünschen, dass andere uns wahrnehmen sollen. Das gilt für das Individuum, das gilt für Gruppen, das gilt für Nationen.

Das ist die Ursache von allem persönlichen Leid und das ist die Ursache aller Probleme dieser Welt. Sobald wir wissen, wer wir wirklich sind, erkennen wir plötzlich, was schon immer gültig war: Die Welt ist perfekt, genauso wie sie ist. Wenn wir klar sehen, dass nichts zu ändern ist – dann ändert sich alles.

Matthias Pöhm beleuchtet mit dem Brennglas des ‚Was ist‘ schonungslos Konzepte wie Ehe, Nation, Schule, Ungerechtigkeit, Familie, Religion … mit einer nie dagewesenen Schärfe und zeigt, welche dramatischen Folgeerscheinungen auf der Erde zu erwarten sind, wenn sich die Menschen immer weiter spirituell entwickeln.

€24.90 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Nichts muss sich ändern online kaufen

Die Publikation Nichts muss sich ändern - Die Lösung für das Leid der Erde von ist bei Pöhm Seminarfactory erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 24.9 EUR und in Österreich 24.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!