Nullenergiegebäude von Musall,  Eike, Voss,  Karsten

Nullenergiegebäude

Klimaneutrales Wohnen und Arbeiten im internationalen Vergleich

„Nullenergiehaus, Plusenergiehaus, Nullemissionsstadt“: Bei den Diskussionen über den richtigen energiepolitischen Kurs in die Zukunft steht auch unsere gebaute Umwelt im Fokus. Noch werden die bereits bekannten und erprobten Maßnahmen zu selten angewendet, mit denen sich Energieverbrauch und Emissionen vermindern lassen, die neben der Errichtung und Instandhaltung von Gebäuden vor allem während ihres Betriebs entstehen.

So einfach jedoch das Vorgehen der Energiebilanzierung auf den ersten Blick erscheint, so komplex wird es im Detail und so zahlreich sind die offenen Fragen.

Diese Publikation stellt anhand 23 beispielhafter Projekte unterschiedlicher Nutzungstypologien und Größen die Umsetzung in verschiedenen Maßstäben und Klimaten vor. Die objektspezifische Dokumentation von Architektur und Energiekonzept wird durch die jeweiligen Erfahrungen auf dem Weg zu klimaneutralem Wohnen und Arbeiten ergänzt. Die aus dem Vergleich der Zielerreichung hergeleiteten Querschnittsergebnisse verweisen auf erfolgversprechende Strategien: ‚Nullenergie‘ ist machbar!

€49.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Nullenergiegebäude online kaufen

Die Publikation Nullenergiegebäude - Klimaneutrales Wohnen und Arbeiten im internationalen Vergleich von , ist bei Detail Business Information GmbH, Institut f. intern. Architektur-Dok. erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Bilanzierungsmethodik, Energiebilanz, Klimaneutrales Wohnen, Nullemmission, Nullenergiebilanz, Nullenergiegebäude, Nullenergiehaus, Plusenergiegebäude, Plusenergiehaus. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 49.9 EUR und in Österreich 53.39 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!