Öffentliche und private pädagogische Hochschulen im Gefüge des postsekundären Bildungssektors von Rathmoser,  Heidi

Öffentliche und private pädagogische Hochschulen im Gefüge des postsekundären Bildungssektors

Das Buch spannt einen Bogen von den ersten Lehrerbildungsanstalten über die Pädagogischen Akademien bis zu den nunmehrigen Pädagogischen Hochschulen. Als Orte der PflichtschullehrerInnenausbildung nehmen sie einen zentralen Platz in der österreichischen Hochschullandschaft ein.
Erörtert werden die unterschiedlichen organisations- und studienrechtlichen Rahmenbedingungen an den öffentlichen Universitäten, den Privatuniversitäten, den Fachhochschulen und den pädagogischen Hochschulen. Die Grundzüge des Personalrechts werden ebenso behandelt wie die Empfehlungen der ministeriell beauftragten Vorbereitungsgruppe für die PädagogInnenausbildung neu.

€36.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Öffentliche und private pädagogische Hochschulen im Gefüge des postsekundären Bildungssektors online kaufen

Die Publikation Öffentliche und private pädagogische Hochschulen im Gefüge des postsekundären Bildungssektors von ist bei ÖGB Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Hochschulrecht, ÖGB-Verlag, PädagogInnenausbildung neu, Pädagogische Akademien, Pädagogische Hochschule/n, Pflichtschullehrerausbildung, Universitätsrecht, Verlag des ÖGB. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 36 EUR und in Österreich 36 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!