Öffentliches Recht von Lienbacher,  Georg, Wielinger,  Gerhart

Öffentliches Recht

Jahrbuch 2011

Im Berichtszeitraum 2010 haben viele Rechtsfragen eine besondere Aktualität erlangt. Das Jahrbuch 2011 greift aus dieser Vielzahl folgende heraus: Überlegungen zu einem österreichischen Weltraumgesetz, die Beschuldigtenrechte im strafrechtlichen Vorverfahren, Fragen zu Entschädigungsnormen aus kompetenzrechtlicher Sicht, den Trennungsgrundsatz und das Zusammenwirken zwischen Justiz und Verwaltung, die Kinderrechte in der Verfassung, Entwicklungen im Recht der Religionsgemeinschaften, datenschutzrechtliche Fragen des Auftraggeberbegriffs, Fragen im Bereich Datenschutz und Parlament, die Zulässigkeit der Überstellung von Asylwerbern nach Griechenland, Werbebeschränkungen für Bordelle, organisationsrechtliche Probleme der neuen Energieregulierungsbehörden, Fragen zu Agenturen und demokratischer Verwaltungslegitimation, Fragen zur Dienstleistungsrichtlinie und zur landesrechtlichen Umsetzung, die Zulässigkeit von Adelsbezeichnungen in Namen österreichischer Staatsbürger, die staatsorganisatorisch höchst sensiblen und divergenten Entscheidungen zum Brenner Basistunnel, Probleme im Fortpflanzungsmedizinrecht, die Causa der Erstaufnahmestelle Süd, die Bedeutung von Fallzahlen für sachgerechte Entscheidungen, die „Causa EASt-Süd“ und die verfassungsrechtlichen Probleme der Wahl zum ORF-Publikumsrat. Der zweite Teil enthält wie immer die Rechtsentwicklungsberichte im Bundes- und Länderbereich sowie im Bereich der Europäischen Union.

€58.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Öffentliches Recht online kaufen

Die Publikation Öffentliches Recht - Jahrbuch 2011 von , ist bei NWV Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Brenner-Basistunnel, Bundesrecht 2010, Bundesverfassungsgesetz, BVG, Causa der Erstaufnahmestelle Süd, Causa EASt-Süd, Datenschutzgesetzes-Novelle 2010, DSG-Novelle 2010, EGMR, EU, Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte, Europarecht 2010, Fortpflanzungsmedizinrecht, Kinderrechte, Landesrecht 2010, österreichisches Weltraumgesetz, Religionsgemeinschaft. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 58 EUR und in Österreich 58 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!