Olympe de Gouges von Blanc,  Olivier, Oppolzer-Ohmacht,  Sabine

Olympe de Gouges

Mit ihrer von der feministischen Forschung wiederentdeckten „Erklärung der Rechte der Frau und Bürgerin“ aus dem Jahr 1791 lehnte sich die französische Literatin Olympe de Gouges – geboren vermutlich im Jahre 1748 – dagegen auf, daß die Menschenrechte der bürgerlichen Aufklärung nur Männerrechte festschrieben und daß die in der Französischen Revolution proklamierte „Gleicheit“ keineswegs auf die Aufhebung der Geschlechterhierarchie abzielte. „Wenn die Frauen ein Recht auf’s Schaffot haben, dann haben sie auch ein Recht auf die Rednerbühne“, meinte sie. Das Revolutionstribunal gestand Olympe de Gouge nur das erstere zu. Sie starb am 3. November 1793 unter der Guillotine.

€17.90 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Olympe de Gouges online kaufen

Die Publikation Olympe de Gouges von , ist bei Promedia erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Olympe de Gouges. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 17.9 EUR und in Österreich 17.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!