Op Kölsch gesaht von Bhatt,  Christa, Herrwegen,  Alice, Reher,  Caroline

Op Kölsch gesaht

Eine Dokumentation der Dialekte in der Stadt Köln und ihrem Umland

Die alarmierende Mitteilung der UNESCO, dass Kölsch zu den gefährdeten – bis stark
gefährdeten – Sprachen gehört, hat die Akademie för uns kölsche Sproch bewogen, ein
sprachwissenschaftliches Projekt durchzuführen, bei dem untersucht wurde, ob und
wie stark die kölsche Mundart tatsächlich vom Aussterben bedroht ist.
Insgesamt 255 Personen zwischen 22 und 92 Jahren aus Köln und dem Umland wurden
auf ihre Kölsch-Kenntnisse hin getestet, teilweise durch Fragebogen zum Ankreuzen
oder Ausfüllen, durch Übersetzungen, Vorlesen eines längeren Textes und durch
frei erzählte Anekdoten. Dabei wurden typische Sprachmerkmale des Kölschen zu
Wortschatz, Grammatik und Aussprache untersucht.
Zunächst musste festgelegt werden, was genau unter “Kölsch” zu verstehen ist,
allein die Stadtsprache oder auch die im Kölner Umland gesprochenen kölschen
Varianten. Doch bereits innerhalb der Stadtgrenzen Kölns treten Unterschiede auf, die
teilweise von dem Dialekt des angrenzenden Umlands beeinfl usst sind. Die meisten
Veränderungen ergeben sich allerdings durch den Kontakt mit dem Deutschen.
Dieses Buch enthält die Ergebnisse, Auswertungen und Statistiken der Studie mit
einer Aufl istung stabiler und labiler Merkmale des Kölschen. Ferner werden sowohl
die Gründe für den Dialektabbau analysiert als auch Maßnahmen für den Erhalt des
Dialekts angeregt.

€18.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Op Kölsch gesaht online kaufen

Die Publikation Op Kölsch gesaht - Eine Dokumentation der Dialekte in der Stadt Köln und ihrem Umland von , , ist bei Dabbelju erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Koeln, Koelsch, Kölsch Akademie, Mundart. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 18 EUR und in Österreich 18.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!