Organ-und Gewebetransplantation von Charbonnier,  Ralph, Laube,  Martin

Organ-und Gewebetransplantation

Zehn Jahre Transplantationsgesetz - Resümee und Reformbedarf

Matthias Krüger
Zehn Jahre Transplantationsgesetz. Aufgaben, Bilanz, Perspektiven und Reformbedarf

Burkhard Tapp
Zehn Jahre Transplantationsgesetz – Die Perspektive der Patientenschaft

Günter Jochum
Organspende. Gespräche mit Angehörigen von hirntoddiagnostizierten Menschen zur Ermittlung des mutmaßlichen Willens: Beteiligungsmöglichkeiten der Krankenhausseelsorge

Jan P. Beckmann
Menschenbild und Ökonomie. Die aktuelle Diskussion ethischer Fragen in der Transplantationsmedizin

Mirjam Thanner und Eckhard Nagel
Menschenbild und Ökonomie. Die aktuelle Diskussion ethischer Fragen in der Transplantationsmedizin

Stephan Rixen
Die Lebendorganspende. Reformbedarf beim Transplantationsgesetz?

Hans Neft
Organmangel: Schlüsselrolle der Krankenhäuser. Strategische Handlungsoptionen zur Verbesserung der Meldepflicht

Gerhard Aigner und Ralph Charbonnier
Erweiterte Zustimmungslösung oder Widerspruchslösung? Bericht aus der Arbeitsgruppe

Dietmar Mauer, Gertrud Greif-Higer, Norbert W. Paul
Fortbildung Angehörigenbetreuung für Krankenhauspersonal

Erika Feyerabend
Kommerzielle und nichtkommerzielle Anreize für potentielle Spender

Heide Hollmer
„Herzensangelegenheiten“ – Herz und Kunst

€9.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Organ-und Gewebetransplantation online kaufen

Die Publikation Organ-und Gewebetransplantation - Zehn Jahre Transplantationsgesetz - Resümee und Reformbedarf von , ist bei Evangelische Akad. Loccum erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Gewebegesetz, Gewebetransplantation, Medizinische Ethik, Organspende, Organtransplantation, Transplantation, Transplantationsgesetz, Transplantationsmedizin. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 9 EUR und in Österreich 9.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!