Österreichische Geschichtswissenschaft der Gegenwart in Selbstdarstellungen von Grass,  Nikolaus

Österreichische Geschichtswissenschaft der Gegenwart in Selbstdarstellungen

Der zweite Band der Selbstdarstellungen ist insbesondere den Rechtshistorikern gewidmet: Rudolf Köstler, Paul Koschaker, Hans Planitz, Max Rintelen und Heinrich Felix Schmid, einem Slawisten mit rechtshistorischer Note. Drei Beiträge stammen von Historikern im engeren Sinne: Leo Santifaller, Mathilde Uhlirz und Ignaz Zibermayr. Schließlich geben die Volkskundler Anton Dörrer und Viktor von Geramb und der Kunsthistoriker Dagobert Frey Einblick in ihr Leben und Schaffen. Wie im ersten Band der Selbstdarstellungen sind den Beiträgen Lichtbilder der Verfasser und eine Übersicht über ihr wissenschaftliches Schaffen beigegeben.

€48.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Österreichische Geschichtswissenschaft der Gegenwart in Selbstdarstellungen online kaufen

Die Publikation Österreichische Geschichtswissenschaft der Gegenwart in Selbstdarstellungen von ist bei Wagner Innsbruck erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Dörrer, Anton, Felix Schmid, Heinrich, Frey, Dagobert, Historiker, Koschaker, Paul, Köstler, Rudolf, Kunstgeschichte, Kunsthistoriker, Leben, Lebenswerk, Literaturverzeichnis, Planitz, Hans, Rechtsgeschichte, Rechtshistoriker, Rintelen, Max, Santifaller, Leo, Selbstdarstellung, Slawistik, Uhlirz, Mathilde, Volkskunde, von Geramb, Viktor, Zibemayr, Ignaz. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 48 EUR und in Österreich 48 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!