Österreichisches Strafrecht. Besonderer Teil I (§§ 75 bis 168b StGB) von Bertel,  Christian, Schwaighofer,  Klaus, Venier,  Andreas

Österreichisches Strafrecht. Besonderer Teil I (§§ 75 bis 168b StGB)

Der BT I mit der ab 1. Jänner 2016 geltenden Rechtslage Das Strafrechtsänderungsgesetz 2015 hat wesentliche Änderungen des StGB gebracht. Das Lehrbuch stellt die ab 1. Jänner 2016 geltende Rechtslage dar. Die Neuerungen betreffen viele Tatbestände des Besonderen Teils: Die Strafdrohungen wurden teils erheblich verändert, die Körperverletzungsdelikte neu gestaltet. Bei den Vermögensdelikten wurden die Wertgrenzen teils kräftig erhöht, die „Gewerbsmäßigkeit“ und gewisse andere Qualifikationen neu geregelt, die Untreue neu gefasst; die Bilanzdelikte finden sich jetzt im StGB. In die Freiheitsdelikte wurde ein neuer Tatbestand gegen „Cybermobbing“ eingefügt. Das Buch behandelt alle prüfungsrelevanten Fragen für Studierende und bringt interessante Entscheidungen und Fälle für den Praktiker, die auch für die akademische Lehre Anregungen für Vorlesungen, Übungen und Prüfungen geben. Ein lebensnahes Buch zum Strafrecht, mit klaren Aussagen und leicht verständlich!

€34.05 brutto
> findR *
Produktinformationen

Österreichisches Strafrecht. Besonderer Teil I (§§ 75 bis 168b StGB) online kaufen

Die Publikation Österreichisches Strafrecht. Besonderer Teil I (§§ 75 bis 168b StGB) von , , ist bei Verlag Österreich erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Cybermobbing, Gewerbsmässigkeit, Strafrecht, Strafrechtsänderungsgesetz 2015. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 34.05 EUR und in Österreich 35 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!