Pädagogische Reform von Beutel,  Wolfgang, Fauser,  Peter, John,  Jürgen

Pädagogische Reform

Anspruch- Geschichte - Aktualität

Bestandsaufnahmen zur historischen und aktuellen Praxis pädagogischer Reformen

„Reform“ – das Wort ist drei Jahrhunderte nach seiner Übernahme aus dem Französischen heute alltäglich, allgegenwärtig, allseitig verwendbar: unersetzlich und verschleißgefährdet zugleich, ein Universalwort der öffentlichen Sprache und auch der Pädagogik. Wie Schule, Lernen, Bildung auf den beschleunigten Wandel der modernen Welt sinnvoll antworten und was Politik, Wissenschaft und Praxis zu diesen Antworten beitragen können – das ist das Thema pädagogischer Reform. Vor diesem Hintergrund gilt es, den fachlichen und demokratischen Anspruch von „Reform“ immer wieder kritisch zu prüfen – als Platzhalter für das, was pädagogisch gefordert und vernünftig ist.

Der vorliegende Band versammelt 24 Beiträge

– zu Theorie und Begriff pädagogischer Reform,
– zu historischen Ursprüngen und Kontexten pädagogischen und bildungspolitischen Reformdenkens,
– zur historischen und aktuellen Praxis von Reformschulen und Reformprogrammen, u. a. aus den Jenaer Schulentwicklungsprojekten.

Eine aktuelle Bestandaufnahme, die den kritischen Diskurs über pädagogische Reformen und ihre aktuelle Praxis lebendig halten will.

€29.95 brutto
> findR *
Produktinformationen

Pädagogische Reform online kaufen

Die Publikation Pädagogische Reform - Anspruch- Geschichte - Aktualität von , , ist bei Kallmeyer erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Reformpädagogik, Schulentwicklung, Schulreform. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 29.95 EUR und in Österreich 30.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!