Partnersuche mit Niveau? von Malou,  Melanie

Partnersuche mit Niveau?

Singlebörsenerfahrungen

Fast jeder um die Vierzig hat sicher schon einmal auf so genannten „Dating-Plattformen“ im Internet gesurft. Der Eine oder andere hat dort sicherlich verweilt und sich vielleicht sogar angemeldet und genauer umgesehen. Einige knüpfen dort eventuell auch Kontakte. Aber nur wenige verabreden sich schließlich auch mit ihren dortigen „Flirtpartnern“. Damit dies viele Gründe haben kann, wie z.B. Angst vor der Aufgabe der Anonymität, oder auch Angst vor etwaigen Stalking oder gar sexuellen Übergriffen, kann man wohl verstehen.
Ich will allerdings in den kommenden Zeilen nicht weiter auf die Gründe gegen solche Treffen eingehen. Nein! Denn ich gehöre zu den wenigen Mutigen, die sich sagen „ich habe ja eigentlich nichts zu verlieren“, und sich auf solche Dates einlassen. Was man dabei Irrsinniges erlebt, das ist schier unglaublich, wenn man es nicht selbst einmal gesehen hat. Aber genau von einigen dieser Begegnungen möchte ich in den folgenden Episoden berichten. Nur hier zeigt sich „Gottes Schöpfung“ in seiner chaotischsten Form.
Fazit: Es ist wirklich spannend mit neuen Menschen die Wege zu kreuzen und mit ihnen einen Stück des Weges zu gehen, auch wenn sich der Pfad schließlich in zwei entgegen gesetzten Richtungen entwickelt. Wichtig ist einfach „No Risk no Fun“, aber nur ein kalkuliertes Risiko macht wirklich Spaß und lässt dich solche Begegnungen leicht nehmen.

€9.90 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Partnersuche mit Niveau? online kaufen

Die Publikation Partnersuche mit Niveau? - Singlebörsenerfahrungen von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 9.9 EUR und in Österreich 10.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!