Paul Bosse von Stummeyer,  Detlev, Stummeyer,  Ute

Paul Bosse

Seine Klinik in Wittenberg. Unerwünschte Wahrheitssuche

„Im übrigen bin ich. mit meiner gesamten Familie nur verfolgt, gequält und der Freiheit beraubt und von allen Menschen, mit wenigen Ausnahmen, geächtet und gemieden worden“, so wird Paul Bosse nach Kriegsende 1946 sein Schicksal im 3. Reich zusammenfassen. Die Autoren erzählen und kommentieren seine Lebensgeschichte in ihrer Verwobenheit in Zeit-, Kirchen- und Wittenberger Lokalgeschichte und begleiten seine Klinik, von ihrer Gründung 1936 bis zu ihrem Ende 1996, nachdem sie in der DDR zu den bedeutendsten Geburtskliniken gehört hatte. Dass bis heute kein Versuch unternommen wurde, Paul Bosses Lebensleistung zu würdigen, sondern ihn im Gegenteil vergessen zu machen, hängt mit Verwicklungen zusammen, die in der jüngeren Vergangenheit – im letzten Viertel des 20. Jahrhunderts – zu suchen sind.

€22.50 brutto
> findR *
Produktinformationen

Paul Bosse online kaufen

Die Publikation Paul Bosse - Seine Klinik in Wittenberg. Unerwünschte Wahrheitssuche von , ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Bosse-Klinik, Käte Bosse, Paul Bosse, Paul-Gerhardt-Stift Wittenberg, Wittenberg und Geschichte. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 22.5 EUR und in Österreich 23.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!