Perspektiven der staatlichen Aufgabenerfüllung: Zwischen budgetärer Knappheit und integrativem Anspruch von Blaas,  Wolfgang, Bröthaler,  Johann, Getzner,  Michael, Gutheil-Knopp-Kirchwald,  Gerlinde

Perspektiven der staatlichen Aufgabenerfüllung: Zwischen budgetärer Knappheit und integrativem Anspruch

Für Wilfried Schönbäck zum 70. Geburtstag

Wie können die unterschiedlichen Staatsziele – etwa ökonomische Effizienz, ökologische Verträglichkeit und soziale Gerechtigkeit gemäß dem Prinzip der Nachhaltigkeit, sowie technisch-wissenschaftlicher Fortschritt und gesellschaftlich-kulturelle Weiterentwicklung – integrativ erreicht werden? Welche Rolle nimmt der öffentliche Sektor künftig ein, welche der private und der autonome, zivilgesellschaftliche Sektor? Wie soll ein moderner (Wohlfahrts-)Staat aufgebaut sein, welche Aufgaben soll er mit knappen Budgets übernehmen? In drei Abschnitten – Politik und Staatsintervention, öffentliche Finanzen sowie Infrastruktur und Stadtentwicklung – präsentieren die AutorInnen differenzierte Analysen der staatlichen Instrumente und ihrer Bedeutung, unter Bezugnahme auf das wissenschaftliche Werk Wilfried Schönbäcks.

€82.88 brutto
> findR *
Produktinformationen

Perspektiven der staatlichen Aufgabenerfüllung: Zwischen budgetärer Knappheit und integrativem Anspruch online kaufen

Die Publikation Perspektiven der staatlichen Aufgabenerfüllung: Zwischen budgetärer Knappheit und integrativem Anspruch - Für Wilfried Schönbäck zum 70. Geburtstag von , , , ist bei Verlag Österreich erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Budget, Infrastruktur, Nachhaltigkeit, öffentliche Finanzen, ökonomische Effizienz, Staatliche Aufgaben, Staatliche Ziele, Staatsintervention, Wohlfahrtsstaat. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 82.88 EUR und in Österreich 85 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!