Pita, Burek oder Börek? von Maier,  Barbara, Wieser,  Lojze

Pita, Burek oder Börek?

Balkan-Impressionen

Šopska, Griechischer oder Çopan-Salat; Köfte, Kebab oder Cevapcici, Pita, Burek und Börek. Serbisch und Bosnisch, Makedonisch und Montenegrinisch, Bulgarisch und Türkisch, Albanisch und Kajkavisch. Das sind nur einige der vielen Speisen, die, in verschiedenen Varianten zubereitet, zwischen Klagenfurt und Istanbul gegessen werden, und wenige der vielen Sprachen, die man auf dem Balkan hört. Das Ehepaar Lojze Wieser und Barbara Maier hat 2008 auf einer Erkundungsreise über den Balkan mehr als 5000 Kilometer zurückgelegt. Ihre Eindrücke schilderten sie in einer zehnteiligen Serie im Crossover der Tageszeitung „Der Standard“, hier werden sie erstmals als Buch vorgelegt. Von Lojze Wieser sind zuletzt erschienen: „Die Zunge reicht weiter als die Hand. Anmerkungen eines Grenzverlegers“ (2004), sein „Kochen unter anderen Sternen. Geschichten von entlegenen Speisen“ (Czernin Verlag, 2007) ist mittlerweile in mehrere Sprachen übersetzt. In der Reihe „Europa erlesen“ veröffentlichten Lojze Wieser und Barbara Maier mit dem (leider 2010 verstorbenen) Kochbuchautor Christoph Wagner den Band „Geschmacksverwandtschaften. Eine kleine europäischen Speisefibel“.

€17.50 brutto
> findR *
Produktinformationen

Pita, Burek oder Börek? online kaufen

Die Publikation Pita, Burek oder Börek? - Balkan-Impressionen von , ist bei Wieser Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Balkan, Gaststätte, Kochen, Reise, Reisebericht. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 17.5 EUR und in Österreich 17.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!