Plattdeutsch in der Pflege. Plattdüütsch in de Pleeg von Einemann-Gräbert,  Hella, Erdtmann,  Wiebke, Frese,  Heiko, Hesselmann,  Margret, Sönksen,  Maike, Wagener,  Günter

Plattdeutsch in der Pflege. Plattdüütsch in de Pleeg

Ein kleiner Hoch-Platt-Übersetzer für Berufe im Gesundheitswesen: Alltagsbegriffe, Dialoge, Fachausdrücke

Den Patienten anzunehmen bedeutet auch, ihn in seiner sprachlichen Identität anzunehmen. In Norddeutschland umfasst dies, insbesondere in der Altenpflege, häufig die niederdeutsche Sprache, die die Muttersprache vieler Patienten ist. Nicht erst im Demenzstadium ist es wichtig, die Annahme der vollen Identität des patienten auch über desse Sprache zu signalisieren. Die vorliegende Broschüre bietet Wortschatz für alltägliche und fachliche Dialoge in Kranken- und Altenpflege.

€1.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Plattdeutsch in der Pflege. Plattdüütsch in de Pleeg online kaufen

Die Publikation Plattdeutsch in der Pflege. Plattdüütsch in de Pleeg - Ein kleiner Hoch-Platt-Übersetzer für Berufe im Gesundheitswesen: Alltagsbegriffe, Dialoge, Fachausdrücke von , , , , , ist bei Plaggenhauer erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Altenpflege, Demenz, Gesundheit, Plattdeutsch in der Pflege, Plattdeutsch lernen, Plattdüütsch. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 1 EUR und in Österreich 1.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!