Polatexte von Hilmar,  Nadine

Polatexte

Frauen, die auf Fotos auftauchen, obwohl sie beim Auslösen nie da gewesen sind. Menschen, die in endlosen Reihen von Badewannen erwachen. Faltige Hände, die das Leben einer alten Frau ertasten. Ein verirrter Blinder. Vom Leben und Sterben, dem Vergessen darüber, dass man hin und wieder vergisst. Und vom Warten.
Davon handeln die Geschichten.
Als Vorlage zu jeder Geschichte diente ein Polaroid. Analoge Fotografie für analoge Geschichten. Direkt aus dem Leben in das Leben. Mitten im Geschehen landet man in der nebligen Weite Islands oder in einem Saal voller rostiger Badewannen, in denen Menschen liegen. Jede Geschichte spielt in einer fremden Welt, die doch die unsere sein könnte. Oder?
So nah erzählt, dass sie selbst erlebt sein können und doch so absurd, düster oder fremd, dass man wünscht und hofft, alles sei frei erfunden.

€8.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Polatexte online kaufen

Die Publikation Polatexte von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: analog, Kurzgeschichte, Polaroid, Polatexte. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 8.9 EUR und in Österreich 9.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!