Politik in Tirol. Jahrbuch 2015 von Karlhofer,  Ferdinand, Pallaver,  Günther

Politik in Tirol. Jahrbuch 2015

Tirol und die EU 1995–2015

Der mit Österreichs EU-Beitritt verbundene Wegfall der Grenzen hat auch und gerade in Tirol zu weitreichenden Veränderungen geführt. Frei von Spannungen war das Verhältnis zur EU dabei nie, und auch die Skepsis in der Bevölkerung ist nach wie vor größer als in anderen Bundesländern. Vor allem der Konflikt um den Transitverkehr hat bis heute nicht an Intensität verloren. Gleichzeitig hat das Land seine Chancen für grenzüberschreitende Kooperationen genutzt, abzulesen an der engen Zusammenarbeit mit Südtirol und dem Trentino. Aus Anlass der 20-jährigen Mitgliedschaft in der EU rückt das Jahrbuch die Entwicklung seit dem Beitritt in den Blickpunkt.

Beiträge von:

Wendelin Weingartner
Franz Fischler
Eva Lichtenberger
Richard Seeber
Herbert Dorfmann
Sepp Kusstatscher

Alice Engl
Annegret Eppler
Ferdinand Karlhofer
Walter Obwexer
Günther Pallaver
Matthias Scantamburlo
Gilg Seeber
Fritz Staudigl

€24.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Politik in Tirol. Jahrbuch 2015 online kaufen

Die Publikation Politik in Tirol. Jahrbuch 2015 - Tirol und die EU 1995–2015 von , ist bei Studien Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Europäische Politik, Europapolitik, Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino, Politikwissenschaft, Sektorales Fahrverbot, Verkehrspolitik. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 24.9 EUR und in Österreich 24.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!