Politisches Alltagsverständnis von Filzmaier,  Peter, Gärtner,  Reinhold, Hussl,  Richard, Jenewein,  Franz

Politisches Alltagsverständnis

Demokratie, Geschlechterverhältnisse, Arbeitswelt, Medien und Bildung

Das Buch bietet eine grundlegende Einführung in Fragestellungen der Begriffe von Politik und Demokratie. Unser „Politisches Alltagsverständnis“ umfaßt vielfältige Erfahrungen im Privat- und Berufsleben, sodaß von einem weiten Verständnis des „Politischen“ auszugehen ist: Politik und Demokratie werden nicht auf den staatlichen Bereich beschränkt, sondern Geschlechterverhältnisse, Arbeitswelt, Massenmedien und die Schule werden unter dem Blickwinkel der Politisierung und potentiellen Demokratisierung diskutiert.
Der zentrale Überblick für Bildungsinstitutionen bzw. StudentInnen, LehrerInnen, Erwachsen- und FortbildnerInnen und andere Berufsgruppen mit Aufgaben der Politischen Bildung.
Mit folgenden Beiträgen von:

Anton Pelinka, Politik- und Demokratiebegriff
Sieglinde Katharina Rosenberger: Geschlechterverhältnisse und Demokratie
Richard Hussl: Politik und Demokratie in Arbeitswelt und Wirtschaft
Peter Filzmaier: Politik und Medien – Teledemokratie, Cyberdemocracy und politischer Wettbewerb
Reinhold Gärtner: Politik und Demokratie in der Schule
Peter Filzmaier/Franz Jenewein/Anton Pelinka: Angst vor der Politischen Bildung? Programme an Universitäten und in der Erwachsenenbildung

€32.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Politisches Alltagsverständnis online kaufen

Die Publikation Politisches Alltagsverständnis - Demokratie, Geschlechterverhältnisse, Arbeitswelt, Medien und Bildung von , , , ist bei Studien Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Cyberdemocracy, Demokratie, Politik, Politische Bildung, politischer Wettbewerb, Schule, Teledemokratie, Universitaet, Weiterbildung, Wirtschaftspolitik. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 32.9 EUR und in Österreich 32.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!