Präsentieren Sie noch oder faszinieren Sie schon? von Pöhm,  Matthias

Präsentieren Sie noch oder faszinieren Sie schon?

Abschied vom "Betreuten Lesen". Emotionale Rhetorik statt PowerPoint

Ihre Firma will anders sein als alle anderen – da müssen auch Ihre Präsentationen ander sein als alle anderen.
Nicht derjenige mit den besten Argumenten wird bei einer Präsentation am meisten überzeugen, sondern derjenige, der die Argumente am besten rüber bringen kann. Nicht der echte Nutzen bringt das Publikum zum Handeln, sondern nur der rhetorische wirksame Nutzen. Ein Publikum wird nicht durch Inhalte überzeugt, sonder durch die Gefühle, die die Inhalte auslösen.
„Präsentieren Sie noch oder faszinieren Sie schon?“ gibt Ihnen einfache praktische Methoden an die Hand, wie Sie an der einzig wichtigen Schraube drehen können: der Wirkungsschraube! Wenn Sie es richtig anstellen, können Sie Ihr Publikum tatsächlich faszinieren. PowerPoint* ist dabei ein Hemmschuh.
Matthias Pöhm, „der bekannteste Rhetoriktrainer im deutschsprachigen Raum“ (Die Weltwoche), zeigt Ihnen beispielsweise, wie Zahlen und Diagramme ohne Power-Point mit fünfmal mehr Wirkung dargestellt werden können und wie Sie jedes noch so trockene Thema spannend aufbereiten.

*PowerPoint als Repräsantant für alle Präsentationssoftware

€24.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Präsentieren Sie noch oder faszinieren Sie schon? online kaufen

Die Publikation Präsentieren Sie noch oder faszinieren Sie schon? - Abschied vom "Betreuten Lesen". Emotionale Rhetorik statt PowerPoint von ist bei Pöhm Seminarfactory erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Coaching, faszinieren statt präsentieren, Ohne PowerPoint, Powerpoint, Präsentation, Präsentieren, Rede, Rhetorik, Vortrag. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 24.9 EUR und in Österreich 24.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!