Prävention und Gesundheitsförderung – Neue Aufgaben für die Pflege von Hasseler,  Martina, Meyer,  Martha

Prävention und Gesundheitsförderung – Neue Aufgaben für die Pflege

Grundlagen und Beispiele

Nutzen und Wirksamkeit pflegerischer Prävention. Disease-Management-Programme. Gesundheitsförderung für chronisch Kranke. Präventive Hausbesuche. Gesundheitsförderung und Prävention in der Pflegeausbildung. Prävention und Gesundheitsförderung gewinnen in der Gesundheitsversorgung zunehmend an Bedeutung. In der Pflege stellen sich damit neue Aufgaben: Durch die Novellierung des Krankenpflegegesetzes weist ihr der Gesetzgeber präventive und gesundheitsförderliche Verantwortung zu. Allerdings fehlen bislang Konzepte und theoretische Grundlagen sowie systematische Kenntnisse, wie die Pflege effektiv mitwirken kann. Dieses Buch stellt konkrete präventive und gesundheitsförderliche Aufgaben der Pflege vor. Es zeigt die Potenziale, Ressourcen und die sinnvolle Integration pflegerischer Berufsgruppen. Die Autorinnen weisen nach, dass dadurch die Kosten nicht steigen, sondern sich die Qualität der Gesundheitsversorgung verbessert. Damit tragen sie zur Konzeptualisierung von Prävention und Gesundheitsförderung in der Pflege bei.

„Das Buch liest sich zügig, weil auch der Praxisbezug gegeben ist und einige wenige Abbildungen für die richtige Optik sorgen.“
Hanni Käch in „Krankenpflege“ (10/2006)

€24.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Prävention und Gesundheitsförderung - Neue Aufgaben für die Pflege online kaufen

Die Publikation Prävention und Gesundheitsförderung - Neue Aufgaben für die Pflege - Grundlagen und Beispiele von , ist bei Schlütersche erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: gesundheitsfoerderung, Gesundheitspflege, praevention, Präventive Hausbesuche, Präventive Pflegeberufe, Systematischer Review. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 24.9 EUR und in Österreich 25.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!