Prix Pictet, Hope von Prix Pictet

Prix Pictet, Hope

um die Aufmerksamkeit der Welt auf Nachhaltigkeitsfragen zu lenken, insbesondere auf Umweltthemen. Im seinem achten Zyklus sind die Teilnehmer unter dem Thema Hope (Hoffnung) aufgefordert, positive Beispiele nachhaltiger Maßnahmen und Initiativen einzufangen.
Inmitten nicht enden wollender ökologischer Krisen und Zukunftsängste richten die Fotografen ihre Kameras auf Entwicklungen, die Grund zu Optimismus geben und inspirierend wirken. Das können Beispiele für die erfolgreiche Bekämpfung von Armut sein oder Wiederaufforstungsprojekte, Fortschritte in der Medizin oder technische Lösungen, um globale Umweltprobleme in den Griff zu bekommen.
Dieser Band zeigt eine Auswahl der Arbeiten der für den Prix Pictet vorgeschlagenen Künstler. Eingeleitet wird er von instruktiven Essays renommierter Schriftsteller wie dem Bestsellerautor William Boyd.
Hope ist ein unverzichtbares Buch für alle, die sich für konzeptionelle Fotografie, Fotojournalismus und Umweltthemen interessieren und berichtet auf eine aufrüttelnde Art und Weise von individuellen und kollektiven Initiativen und Bemühungen, eine positive ökologische Wende einzuleiten.
·Der wichtigste Fotografiewettbewerb zum Thema Nachhaltigkeit geht in die achte Saison
·Ein unverzichtbarer Band für alle, die sich für konzeptionelle Fotografie, Fotojournalismus und Umweltthemen interessieren
·Nach der Preisverleihung am 13. November 2019 im Victoria und Albert Museum, London reist die Ausstellung um die Welt, u. a. im Frühjahr 2020 nach Zürich
·Mit einem Essay von Bestsellerautor William Boyd

€50.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Prix Pictet, Hope online kaufen

Die Publikation Prix Pictet, Hope von ist bei teNeues Media erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Conservation, environment, Fotografie, Nachhaltigkeit, Naturschutz, Photography, Preis, Prize, Spectacular images, Spektakuläre Bilder, sustainability, Umwelt. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 50 EUR und in Österreich 51.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!