Prognose-Almanach der deutschen Wahlforschung von Hoops,  Christian

Prognose-Almanach der deutschen Wahlforschung

Eine Analyse der Bundestags- und Europawahlen

Das Buch zeigt eine systematische Überprüfung der Genauigkeit von Wahlumfragen. Dabei werden auch Börsen, Twitter oder die TV-Total-Wahlsendungen berücksichtigt. Ohne Vorkenntnisse wird es für den Leser möglich, in die Welt der Zahlenprostitution, Umfragepäpste, Hof-Demoskopen & Kanzlerflüsterer einzutauchen.

Es wird kurz erklärt, wie sich Umfragewerte erzeugen lassen. Zudem werden Situationen genannt, in denen die Umfragen gehörig daneben lagen. So zum Beispiel bei der Bundestagswahl 1976, als die Arbeitsgemeinschaft Vierte Partei (AVP) in den Bundestag einziehen sollte, aber letztlich keine 5000 Stimmen erhielt.

Platz finden auch diverse Ranglisten, in denen mehr als 30 Institute oder Märkte aufgrund ihrer Prognoseleistung verglichen werden. Geprüft wird außerdem, ob einzelne Institute bestimmte Parteien regelmäßig über- oder unterschätzen.

Das Buch richtet sich an alle, die sich für den Wandel der Gesellschaft interessieren und einen kompakten Einblick in die deutschen Wahlen erhalten möchten. Insbesondere Liebhabern von Zahlen, Daten und Statistiken, Meinungsforschern oder Journalisten dürfte der Inhalt gefallen.

€23.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Prognose-Almanach der deutschen Wahlforschung online kaufen

Die Publikation Prognose-Almanach der deutschen Wahlforschung - Eine Analyse der Bundestags- und Europawahlen von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Demoskopie, Prognosen, Umfragen, Wählen, Wahlforschung. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 23 EUR und in Österreich 23.7 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!