Psychiatrie und Zivilisation von Andresen,  Burghard, Gross,  Jan, Stark,  F Michael

Psychiatrie und Zivilisation

Ein Handbuch zu psychoökologischen Aspekten des technischen, kulturellen und medizinischen Fortschritts

Dieses Buch erweitert den zur Zeit intensiv diskutierten ökologisch-psychiatrischen Ansatz. Es bündelt verschiedene Arbeiten, die makrosystemische psychiatrische Sichtweisen zur Umweltproblematik, zu Technik- und Kulturfolgen, zu philosophischen und Ethikfragen sowie zur Abhängigkeit der Psychiatrie von Ökonomie, Politik und Ideologie behandeln. Grundlegende naturwissenschaftliche Betrachtungen sind hierbei ebenso vertreten wie sozial- und geisteswissenschaftliche. Die einzelnen Beiträge stammen überwiegend von Psychiatern uns Psychologen sowie psychiatrieerfahrenen Fachleute anderer Disziplinen. Im Sinne einer Pluralität enthält das Buch auch kontroverse, sowohl systemkonforme als auch -kritische Beiträge. Diese pluralistische Gemeinschaft der Autoren bietet am ehesten eine sichere Plattform für engagierte Standpunkte und offene Worte, um der individuellen Sorge um die Psychiatrie, um Mensch, Natur und Kultur in unsere bedrohten und bedrohlichen Zivilisation gerecht zu werden.

Standardtitel zur psychotherapeutischen Arbeit in der Psychiatrie; mit Beiträgen von: Klaus Böhme, Luc Ciompi, Klaus Dörner, Hinderk Emrich, Gunther Schmidt u.a

€25.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Psychiatrie und Zivilisation online kaufen

Die Publikation Psychiatrie und Zivilisation - Ein Handbuch zu psychoökologischen Aspekten des technischen, kulturellen und medizinischen Fortschritts von , , ist bei EHP Edition Humanistische Psychologie erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Psychiatrie, Zivilisation. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 25 EUR und in Österreich 25.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!