Psychoanalyse in Selbstdarstellungen / Psychoanalyse in Selbstdarstellungen von Ecksteadt,  Anita, Hermanns,  Ludger M., Janssen,  Paul L., Loewenberg,  Peter J., Munzinger-Bornhuse,  Hildegard, Sandler,  Anne-Marie

Psychoanalyse in Selbstdarstellungen / Psychoanalyse in Selbstdarstellungen

Band X

‚[Die Beiträge] erzählen in meist sehr offener Weise von einem Leben, dessen Bruchlinie, wie nicht anders in diesen Jahrgängen zu erwarten, Nazizeit und Krieg darstellen. Hochinteressant gerade für den psychoanalytisch interessierten Leser ist es, in diesen Selbstdarstellungen den Blick nach innen mitverfolgen zu können.‘
(Klaus Loebell, Jb. für Literatur & Psychoanalyse)

‚[…] die Reihe [wird] zum einen zu einem bedeutenden Ort der Reflexion, zugleich ist sie Wissensspeicher für spätere wissenschaftshistorische Forschung.‘
(Florian Steger, Dt. Ärzteblatt)

Bisher erschienen:

Band IX:
Peter Dettmering, Tilo Held,
Hans Müller-Braunschweig,
Evelyne A. Schwaber

Band VIII:
Yecheskiel Cohen, Karl König,
Peter Kutter, Marion M. Oliner

Band VII:
André Haynal, Lore Reich Rubin, Lutz Rosenkötter, Kaspar Weber

Band VI:
Hermann Beland, Anna Ornstein, Paul H. Ornstein, Léon Wurmser

Band V:
Wolfgang Bister, Judith Dupont, Klaus Fink, Eugen Mahler

Band I/2:
Wolfgang Loch, Edeltrud Meistermann-Seeger, Lajos Székely,
Frederick Wyatt

Band I/1:
Jacques Berna, Lambert Bolterauer, Hans Keilson, Judith S. Kestenberg

€29.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Psychoanalyse in Selbstdarstellungen / Psychoanalyse in Selbstdarstellungen online kaufen

Die Publikation Psychoanalyse in Selbstdarstellungen / Psychoanalyse in Selbstdarstellungen - Band X von , , , , , ist bei Brandes & Apsel erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Autobiographie, Biografie, Geschichte, Historie, Psychoanalytiker, Selbstdarstellung, Wissenschaft. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 29.9 EUR und in Österreich 30.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!