Psychologische Rundschau von Jäncke,  Lutz, Petermann,  Franz

Psychologische Rundschau

Themenheft: Wie viel Biologie braucht die Psychologie? (Heft 4/2010) Themenheft zum 47. Kongress der DGPs

Die „Psychologische Rundschau“ ist ein Forum, das neue theoretische und methodische Entwicklungen aus allen Teilgebieten der Psychologie einer breiten Leserschaft zugänglich machen möchte. Besondere Beachtung finden Arbeiten, die generelle theoretische und methodische Standpunkte reflektieren und dabei auch provokative Positionen vertreten. Die Psychologische Rundschau bietet dabei auch die Möglichkeit zur kritischen Diskussion neuer Ideen in Kommentaren und Repliken. Zusätzlich ist die Integration von Grundlagenforschung und Anwendung ein zentrales Ziel der Zeitschrift. Schließlich bietet die Zeitschrift in einem eigenen Berichteteil Raum für die Auseinandersetzung mit aktuellen berufs- und wissenschaftspolitischen Fragen. Neben den wissenschaftlichen Informationen liefert die Psychologische Rundschau als Nachrichtenorgan der Deutschen Gesellschaft für Psychologie und des Berufsverbandes Deutscher Psychologen auch die wichtigsten aktuellen Nachrichten und Termine.

€31.95 brutto
> findR *
Produktinformationen

Psychologische Rundschau online kaufen

Die Publikation Psychologische Rundschau - Themenheft: Wie viel Biologie braucht die Psychologie? (Heft 4/2010) Themenheft zum 47. Kongress der DGPs von , ist bei Hogrefe Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Psychologie, Psychologische Rundschau, Themenheft. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 31.95 EUR und in Österreich 32.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!