Psychomotorik als heilpädagogisches Konzept in der Arbeit mit taubblinden Kindern von Roder,  Katharina

Psychomotorik als heilpädagogisches Konzept in der Arbeit mit taubblinden Kindern

In diesem Buch soll auf die Notwendigkeit der Heilpädagogik innerhalb der Taubblindenarbeit hingewiesen werden und entsprechend ein Konzept vorgestellt werden, mit dem man taubblinde Kinder in ihrer Bedürfnislage erkennen und sie entsprechend begleiten kann. Anhand des heilpädagogischen Konzepts „Psychomotorik“ soll dargestellt werden, wie taubblinde Kinder soweit unterstützt werden können, dass sie sich in ihrer erschwerten Situation entwickeln und entfalten können, ihre Potenziale ausreifen lassen und wichtige Kompensationsmöglichkeiten zu erlernen vermögen, um ein selbstständiges und selbstbestimmtes Leben führen zu können.

€22.50 brutto
> findR *
Produktinformationen

Psychomotorik als heilpädagogisches Konzept in der Arbeit mit taubblinden Kindern online kaufen

Die Publikation Psychomotorik als heilpädagogisches Konzept in der Arbeit mit taubblinden Kindern von ist bei edition bentheim erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Heilpädagogik, Psychomotorik, Taubblindheit. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 22.5 EUR und in Österreich 23.1 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!