Ramayana von Büchner,  Dirk E.

Ramayana

Band 4: Kiskindha-kanda

Erste und einzige ungekürzte deutsche Übersetzung, mit umfangreichen Erläuterungen, Illustrationen und farbigen Bildtafeln.
Das altindische Epos Ramaya?a, wörtlich ‚die Reise Ramas‘, wurde von dem berühmten Weisen Valmiki verfasst und erzählt die Lebensgeschichte des mythischen Königssohnes Rama. Der vorliegende zweite Band, das ‚Buch der Stadt Ayodhya‘, beschreibt die Vorfreude auf die Krönung Ramas, die Intrige der hinterlistigen Königin Kaikeyi sowie Ramas Verbannung in den Wald.

Das Ramaya?a ist eines der bedeutendsten und ältesten Epen der Weltliteratur. Es erzählt die berührende Geschichte des Gottes Vi??u in Menschengestalt als Königssohn Rama und greift zugleich die großen Themen des Daseins auf: der Kampf zwischen Wahrheit und Lüge, Recht und Unrecht, Gier und Güte, zwischen den höheren und den niederen Welten, zwischen Menschen, Dämonen und Göttern.

Vor allem aber illustriert es das größte aller Themen – die Liebe. Rama und seine Gemahlin Sita durchleben vielfältige Facetten der Liebe, wie Sehnsucht, Innigkeit, Bedrohung, Trennungsschmerz, Abenteuer, Freude und Erfüllung

Die siebenbändige Ausgabe des Ramaya?as im Govinda-Verlag ist die erste ungekürzte Übersetzung dieses zeitlosen Klassikers in deutscher Sprache – mit umfangreichen Erläuterungen, Illustrationen und farbigen Bildtafeln.

Eine faszinierende Reise in ein mythisches Zeitalter.

€32.00 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Ramayana online kaufen

Die Publikation Ramayana - Band 4: Kiskindha-kanda von ist bei Govinda erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 32 EUR und in Österreich EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!