Rattenfänger von Wien von Fleischer,  Ludwig Roman

Rattenfänger von Wien

Romanschwank

Mit Poldo Poldo starb im Jahr 1955 das Geschlecht der Schabenberger aus, die Rattenschwärme seines Labor-Labyrinths verbreiteten sich über das Land. Diese Ratten lernten dazu. Sie trieben ihre Meisterschaft im Auffinden von Schlupflöchern zur höchsten Perfektion und entwickelten eine bis dahin unbekannte Versteckkultur. Bald saßen sie allerorten, in Regierungsgebäuden, Kulturtempeln, Kathedralen und Hospitälern, in Polizeikasernen und an Universitäten, aber niemand nahm sie wahr. Fragte man einen Regierungsfunktionär, wie es mit der Rattenplage stehe, so schloss er das Vorhandensein jener Schädlinge kategorisch aus und verwies auf die Erfolge der Hygiene- und Assanierungspolitik in Österreich. ‚Es gibt keine Ratten‘, würde er sagen, ‚und es hat auch nie welche gegeben.‘

€15.80 brutto
> findR *
Produktinformationen

Rattenfänger von Wien online kaufen

Die Publikation Rattenfänger von Wien - Romanschwank von ist bei Sisyphus erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Ratten, Schabenberger, Schädlinge. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 15.8 EUR und in Österreich 15.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!