Raumkonstruktionen in der Geographie von Seebacher,  Marc Michael, Weichhart,  Peter

Raumkonstruktionen in der Geographie

Eine paradigmenspezifische Darstellung gesellschaftlicher und fachspezifischer Konstruktions-, Rekonstruktions- und Dekonstruktionsprozesse von "Räumlichkeit"

Seit ihren Anfängen als akademische Disziplin verstand sich die Geographie als die Wissenschaft vom „Raum“, von den „räumlichen Strukturen“ und „raumrelevanten Prozessen“ in Gesellschaft und Natur. Dabei blieb aber über weite Strecken der Fachgeschichte eine explizite Thematisierung des „Raumes“ weitestgehend aus; „Raum“ wurde schlichtweg als ein Element der „Realität“ interpretiert, welches einfach „gegeben“ und objektiv analysierbar ist. Im Zuge des „spatial turn“, den die Sozial- und Kulturwissenschaften in den letzten Jahren durchlaufen haben und durch den der „Raum“ zum allgemeinen „Mode“-Forschungsgegenstand avancierte, wandelte sich dieses „Raumbild“ radikal: „Raum“ wird nun als gesellschaftlich gemachter, interpretierter, angeeigneter Raum, als ein Produkt von Handlungen, Symbolen, Zeichen und Diskursen, kurz als ein Konstrukt der sozialen Praxis interpretiert. „Räume“ und die „Räumlichkeit“ der Gesellschaft sind daher, der gegenwärtigen Auffassung in der „Scientific Community“ folgend, nur auf Basis einer konstruktivistischen Perspektive sinnvoll zu erfassen und wissenschaftlich zu untersuchen. Diese Perspektive liegt auch der im vorliegenden Band veröffentlichten Arbeit zugrunde, die versucht, die Geographie in ihrer Rolle als „Raumwissenschaft“ und auf Basis ihrer vielfältigen Interpretationen und Konzeptionalisierungen des Verhältnisses von „Gesellschaft und Raum“ konstruktivistisch zu analysieren. Im Mittelpunkt stehen die komplexen „Raumkonstruktionen“ der Geographie, die auf Basis einer paradigmenspezifischen Zugangsweise mit ihren jeweiligen Elementen, Ordnungsstufen und ontologischen sowie epistemologischen Grundannahmen dargestellt werden.

€15.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Raumkonstruktionen in der Geographie online kaufen

Die Publikation Raumkonstruktionen in der Geographie - Eine paradigmenspezifische Darstellung gesellschaftlicher und fachspezifischer Konstruktions-, Rekonstruktions- und Dekonstruktionsprozesse von "Räumlichkeit" von , ist bei Universität Wien Institut für Geographie und Regionalforschung erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Cultural turn, Geographie, Humangeographie, Kulturgeographie, linguistic turn, Raumkonstruktionen, Raumkonzepte, Raumwissenschaft, Sozialgeographie, Soziologie, Spatial turn. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 15 EUR und in Österreich 15 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!