Rauschdrogenfälle aus dem nachzamonischen Deutsch-Mikrotanien von Rüdiger,  Rolf

Rauschdrogenfälle aus dem nachzamonischen Deutsch-Mikrotanien

Der Listenfall und andere...

Der Autor ist Jahrgang 1940 und schreibt unter dem Pseudonym Rolf Rüdiger. Er war bis 01. Dezember 2000 23 Jahre in der Bekämpfung der Rauschgiftkriminalität beim Zollfahndungsamt Berlin tätig. Vom 01. Oktober 1978 bis zur Pensionierung Angehöriger der Gemeinsamen Ermittlungsgruppe Rauschgift (Kripo/Zoll) in Berlin. Von September 1990 bis Dezember 1994 als erster und einziger Westzöllner Fernstudium der Kriminalistik an der Humboldt Universität zu Berlin. Abschluss: Diplom Kriminalist. Pensionierung am 01. Dezember 2000 aus gesundheitlichen Gründen. Lebt in Berlin.

Bisher von ihm erschienen beim Verlag videel in Niebüll:
Ich war Kressin, 23 Jahre Bekämpfung der Rauschgiftkriminalität beim Zollfahndungsamt Berlin.

Barbara und Vicki, ein Leben mit der Sucht.

Telefonüberwachung, Betrachtungen einer Grundrechtsbeschränkung

€27.00 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Rauschdrogenfälle aus dem nachzamonischen Deutsch-Mikrotanien online kaufen

Die Publikation Rauschdrogenfälle aus dem nachzamonischen Deutsch-Mikrotanien - Der Listenfall und andere... von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 27 EUR und in Österreich 27.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!