Rechtliche Rahmenbedingungen der Errichtung und des Betriebs von Biomasseanlagen von Maslaton,  Martin

Rechtliche Rahmenbedingungen der Errichtung und des Betriebs von Biomasseanlagen

Das EEG 2009 hat für den Bereich der Biomasse höchst komplexe Regelungen geschaffen: Anschluß- und Netzausbaufragen werden differenzierter erfasst. Welche Boni sind unter welchen Voraussetzungen zu zahlen? Wirken Boniregelungen sich faktisch auf vorhandene Genehmigungen aus? Welches Regelungssystem gilt es für die Genehmigung und den Betrieb der Anlagen zu berücksichtigen?

Die Öffnung des europäischen Marktes setzt die Landwirte verstärkt unter wirtschaftlichen Druck. Auf der Suche nach neuen Betätigungsfeldern bietet sich in Zeiten des energiepolitischen Umbruchs die energetische Nutzung von Biomasse verstärkt an. Dies wirft nicht zuletzt zahlreiche rechtliche Fragen auf.

Ziel der Darstellung ist es, die rechtlichen Rahmenbedingungen im Zusammenhang mit der Errichtung und dem Betrieb von Biomasseanlagen aufzuzeigen. Unter welchen Voraussetzungen war bisher und ist nun unter der Regie der BauGB-Novellierung (EAG Bau 2004) die Errichtung solcher Anlagen zulässig? Welche immissionsrechtlichen Verfahren sind leistungsbezogen relevant? Wann ist eine Umweltverträglichkeitsprüfung erforderlich? Das Werk soll ein Leitfaden sein für Betreiber von Biomasseanlagen und solche, die es werden wollen.

€44.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Rechtliche Rahmenbedingungen der Errichtung und des Betriebs von Biomasseanlagen online kaufen

Die Publikation Rechtliche Rahmenbedingungen der Errichtung und des Betriebs von Biomasseanlagen von ist bei Verlag für alternatives Energierecht erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Baurecht, EEG, Immissionsschutzrecht. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 44.9 EUR und in Österreich 46.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!