Redner vor dem Hakenkreuz von Frankl,  Viktor, Zechmann,  Heinz

Redner vor dem Hakenkreuz

Mit einer Wiedergabe der Rede von Univ.-Prof. Dr. Viktor Frankl.
Entschuldigung oder Verdammung – so reagierten die Söhne, die Bücher über ihre nationalsozialistischen Väter schrieben. Zwei Wege zur Bewältigung der Vergangenheit, die nur in ganz wenigen Fällen die richtigen sein konnten. Denn die große Mehrheit dieser Väter war weder ahnungslos noch kriminell. Falls diese Männer zu den ewigen Mitläufern, zu den Opportunisten von Geblüt gehörten, sollte man sie, da ihr menschliches Format nur gering war, am besten vergessen. Wenn sie aber als moralisch integre Persönlichkeiten aus voller innerer Überzeugung jenem System dienten, muss man sie wohl als echte Idealisten – wenn auch irregeleitete – bezeichnen, die sich über die ethische Dimension ihres Ideals einer verhängnisvollen Täuschung hingaben, indem sie das Gute viel zu groß und das Böse viel zu klein sahen. Diese Väter einfach mit Schweigen übergehen, das würde weder ihrer Zahl noch ihrer Bedeutung gerecht werden. Stellen sie doch ihre Söhne vor die Frage, wie es geschehen konnte, dass auch durch und durch anständige, mit einem starken Charakter gerüstete Menschen zu Nationalsozialisten wurden. Eine Frage, deren Gewicht auch nach Jahrzehnten nicht leichter geworden ist.
Dieses Buch versucht eine Antwort. Es wurde von einem Sohn über einen Vater geschrieben, der anderes verdient hat als das Vergessen. Weil diese Auseinandersetzung ein Maßstab für den Umgang mit der Vergangenheit werden könnte, scheint uns dieses Buch eine Notwendigkeit.
Mit einer Wiedergabe der Rede von Univ.-Prof. Dr. Viktor Frankl, gehalten am 10. März 1988 vor 35.000 Zuhörern auf dem Wiener Rathausplatz im Rahmen einer Gedenkkundgebung anlässlich des Hitler-Einmarsches.

€28.10 brutto
> findR *
Produktinformationen

Redner vor dem Hakenkreuz online kaufen

Die Publikation Redner vor dem Hakenkreuz von , ist bei Weishaupt, H erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Deutsches Reich, Anschluss Österreichs, Nationalsozialismus, Viktor Frankl, Zweiter Weltkrieg. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 28.1 EUR und in Österreich 28.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!