Reform des Parlamentsrechts im Kanton Bern. von Lienhard,  Andreas, Müller,  Andreas, Sager,  Fritz, Schwarz,  Daniel, Steiner,  Reto

Reform des Parlamentsrechts im Kanton Bern.

Studie im Auftrag der Kommission Parlamentsrechtsrevision des Kantons Bern.

Die Studie „Reform des Parlamentsrechts im Kanton Bern“ wurde im Auftrag der Kommission „Parlamentsrechtsrevision“ des bernischen Grossen Rates erstellt. Die Studie bot der Kommission wissenschaftliche Unterstützung in der Erarbeitung eines totalrevidierten Berner Parlamentsrechts.

In der Studie werden die gegenwärtige Situation des Parlamentsrechts im Kanton Bern dargestellt und gewürdigt, die Situation in anderen Kantonen sowie auf Bundesebene präsentiert sowie dargelegt, welche Regelungsalternativen in spezifischen Bereichen des Parlamentsrechts bestehen.

Die Studie vermittelt in einem ersten Schritt einen Überblick zu den grundsätzlichen Herausforderungen, welchen sich Parlamente verschiedener Staatsebenen heute gegenüberstehen und beleuchtet in der Folge eingehend ausgewählte Fragestellungen sowohl aus juristischer als auch politikwissenschaftlicher Perspektive (z.B. zum Verhältnis von Staatskanzlei und Ratssekretariat, zur Oberaufsicht, zu Einsichts- und Informationsrechten sowie zur Organisation von Ratsleitung und Kommissionenwesen).

brutto
> findR *
Produktinformationen

Reform des Parlamentsrechts im Kanton Bern. online kaufen

Die Publikation Reform des Parlamentsrechts im Kanton Bern. - Studie im Auftrag der Kommission Parlamentsrechtsrevision des Kantons Bern. von , , , , ist bei Universität Bern Kompetenzzentrum f. Public Management erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Kanton Bern, Kommission Parlamentsrechtsrevision, Parlament, Parlamentsrecht. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland EUR und in Österreich EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!