Regina Jonas von Klapheck,  Elisa

Regina Jonas

Die weltweit erste Rabbinerin

Regina Jonas wuchs in Berlin in sehr einfachen Verhältnissen auf. Sie studierte an der Hochschule für die Wissenschaft des Judentums und bestand mit einer bahnbrechenden Streitschrift „Kann die Frau das rabbinische Amt bekleiden?“ ihre Abschlussprüfung. Regina Jonas blieben jedoch nur wenige Jahre, in denen die passionierte Predigerin und einfühlsame Seelsorgerin den von Verfolgung und Deportation bedrohten Berliner Juden beistand. 1942 wurde sie nach Theresienstadt deportiert. Auch hier wirkte sie als Rabbinerin, hielt Vorträge und half den Mithäftlingen in ihrer Not. 1944 wurde sie in Auschwitz ermordet.

€5.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Regina Jonas online kaufen

Die Publikation Regina Jonas - Die weltweit erste Rabbinerin von ist bei Hentrich und Hentrich Verlag Berlin erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Deportation, Judentum, Rabbiner, Theresienstadt. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 5.9 EUR und in Österreich 6.1 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!