Regionales Zukunftsmanagement. Band 1 von Bonow,  Martin, George,  Wolfgang

Regionales Zukunftsmanagement. Band 1

Gesundheitsversorgung

Regionen sollen und können aktiv in die Gesundheitsversorgung eingreifen. Die Dominanz globaler Player kann für einzelne Regionen hochriskant werden.
Nie waren die Chancen und Herausforderungen der Regionen größer als jetzt – etwa durch das Gesundheitsmodernisierungsgesetz, die Öffnung der Märkte, die demografische Entwicklung und ein steigendes Kundenbewusstsein.
Erste richtungsweisende Beispiele gezielter Entwicklung sind in europäischen Regionen und Städten gemacht. Dabei ist klar, dass nur diejenigen Versorgungsangebote nachhaltig existieren werden, die sich neben einer verbesserten Versorgungsqualität (Morbidität und Mortalität) immer auch an der Lebensqualität der Menschen einer Region orientieren.
Dabei ist die ökonomische Fitness solcher Modelle das entscheidende Nadelöhr. Neue Märkte müssen erschlossen werden. Kooperationen in der Rechtsform der Genossenschaft bieten für die bestehenden Markt- und Sozialanforderungen ein bisher nicht annähernd ausgeschöpftes Potential. So ist es in diesem Rechtsmodell möglich – durch intelligente Fond- und Finanzierungs- und Beteiligungsmodelle vorgetragen – die differentiellen Interessen zugunsten lebenswerter Regionen zu bündeln.

€25.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Regionales Zukunftsmanagement. Band 1 online kaufen

Die Publikation Regionales Zukunftsmanagement. Band 1 - Gesundheitsversorgung von , ist bei Pabst Science Publishers erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Ärztegenossenschaft, Gesundheitsmarkt, Gesundheitsversorgung, Regionalisierung. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 25 EUR und in Österreich 25.7 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!