Reise Know-How SoundTrip Switzerland

Reise Know-How SoundTrip Switzerland

Musik-CD

Akkordeon, Zither, Tuba und diverse Schellen und Glöckchen – das sind die typischen Instrumente alpenländischer Volksmusik. Man spielt vornehmlich im flotten Dreivierteltakt, und in der vielsprachigen Schweiz wird dazu auf Schweizerdeutsch, Französisch oder Italienisch gesungen. Aber natürlich darf auch das – in dieser Form ausschließlich in den Alpen beheimatete – Jodeln nicht fehlen, das bekanntlich ganz ohne Worte auskommt. In der Schweiz wird diese Gesangskunst sogar mehrstimmig ausgeübt.
Die typischen Instrumente des Alpenraums sind so charakteristisch, dass es immer noch alpenländisch klingt, wenn die musikalische Grundlage eher im Country, Pop oder Chanson zu verorten ist. Die für diese CD ausgewählten Stücke sind musikalisch anspruchsvoll und gleiten niemals ins Kitschige ab. Dass sich Zither- und Flötenklänge sogar mit vertrackten Sieben-Achtel-Rhythmen verweben lassen, zeigen die jazzigen Titel auf dieser soundtrip-
Compilation.

Titelliste (Auszug):

– Töbi Toberl: „Familie Tell“
– Montferrine: „La Mi-Eté“
– Erika Stucky: „Tipsy“
– Albin Brun’s Nah Trio: „Ä Sibnär“
– Tritonus: „Zwüsched Berg im tüüfe Tal“
– Sweg: „La Haut sur la Montagne“
– Hujässler: „Korbermusig“
– Tacalà un toc: „Ciumbararillallà“

€9.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Reise Know-How SoundTrip Switzerland online kaufen

Die Publikation Reise Know-How SoundTrip Switzerland - Musik-CD von ist bei Reise Know-How erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Alpen, Appenzeller, Audio-CD, Drehleier, Genf, Klänge, Langnauerörgeli, Reise, Reise-Musik, Schalmei, Schweiz, Schwyzerörgeli, soundtrip, Swiss, Weltmusik, Zürich. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 9.9 EUR und in Österreich 9.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!