Rezitationen von Schmidt,  Volker Ignaz

Rezitationen

Ein Melodram in 4 Sätzen für Kontrabass solo

„Rezitationen“ nennt der Komponist Volker Ignaz Schmidt seine Komposition für den Kontrabass, die er dem Simon Verlag für Bibliothekwissen für einen Wettbewerbsbeitrag zugeschickt hatte. Es erklingen keine Textanleihen aus Sonetten von Shakespeare oder den Oden des Horaz, sondern Lautmalereien vom alten englischen Kinderreim one two three … seven, all good children go to heaven bis zu der kekke Lachengeck (Johann Klaj) und Nonsense-Versen von Christian Morgenstern. Augenzwinkernd verweisen Texte und Musik auf Hintergründiges und erfordern vom Hörer Selbstreflexion. Vom reinen Spaß am Klang, kann die heitere Grundstimmung ins Tragisch-Komische kippen und umgekehrt. Ein pures Hör- und Sehvergnügen nicht nur für die Jüngsten! Es wird ein breites Publikum an den Sprachspielen und damit an der Gestaltung der Komposition beteiligt.

€20.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Rezitationen online kaufen

Die Publikation Rezitationen - Ein Melodram in 4 Sätzen für Kontrabass solo von ist bei Simon Verlag für Bibliothekswissen erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Kontrabass, moderne Komposition, Wortspiele. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 20 EUR und in Österreich 20.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!