Römische Elegien – Erotica Romana von Goethe,  Johann Wolfgang, Senger,  Alexander

Römische Elegien – Erotica Romana

Eine Reise nach Italien, eine Reise zu sich selbst: Etwa zwei Jahre, bis Ende 1790, ist Johann Wolfgang von Goethe, zeichnend und dichtend, in diesem wunderschönen
südlichen Land, auf den Spuren der Antike, unterwegs. Offen zeigt sich Goethes erotisches Interesse und Lust am Konventionsbruch. Er war nach Italien gegangen, um dem Korsett gesellschaftlicher Zwänge zu entkommen. Nach seiner Heimkehr spricht er in seinen Römischen Elegien, die er nun verfasst, von erotischen Erlebnissen in Rom. Ein Mädchen namens Faustina versüßt dem Reisenden den Aufenthalt und lässt ihn nach eigenem Bekunden die dortige Kultur erst richtig verstehen. Der Dichter schwebt im höchsten Himmel, Liebe und Kunst verschmelzen…

€8.95 brutto
> findR *
Produktinformationen

Römische Elegien - Erotica Romana online kaufen

Die Publikation Römische Elegien - Erotica Romana von , ist bei Linnemann, S erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Gedichte, Goethe, Lyrik, Rom, Römische Elegien. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 8.95 EUR und in Österreich 8.95 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!