Römische Metrik von Crusius,  Friedrich

Römische Metrik

Eine Einführung. Neu bearbeitet von Hans Rubenbauer.

Der Crusius erfreut sich bei Fachgelehrten und Studierenden ungeschmälerter Wertschätzung und nach wie vor gilt er wegen seiner klaren Gliederung und der didaktisch vorbildlichen Anlage als die unübertroffene, wirklich überzeugende Einführung in das Gebiet der lateinischen Metrik. Das Buch gibt dem Benutzer auf alle grundlegenden prosodischen Fragen verläßliche Auskunft, ganz gleich ob es sich um die komplizierten Versmaße der plautinischen Cantica oder um die lyrischen und epischen Formen der klassischen Dichtung handelt; ja noch über die späten Versschöpfungen der christlichen lateinischen Poesie orientiert dieses unentbehrliche Werk.

***

Crucius‘ textbook has enjoyed undiminished popularity among scholars and students alike and is still regarded as the authoritative introduction into Latin Metrics unsurpassed in ist clear organization and didactically exempary presentation. The work offers valuable information on all basic prosodic questions, whether concerning the complicated meters of Plautus‘ Cantica or the poetical and epic forms of classical poetry. This inexhaustible work even covers the prosody of late Christian Latin poetry.

€14.80 brutto
> findR *
Produktinformationen

Römische Metrik online kaufen

Die Publikation Römische Metrik - Eine Einführung. Neu bearbeitet von Hans Rubenbauer. von ist bei Olms, Georg erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Aesthetik, Deutsch, Dichter, Dichtung, Komposition, Latein, Lied, Literaturtheorie, Metrik, Poesie, Poetik, Reim, Rhythmus, Vers, Verslehre, Versmaß. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 14.8 EUR und in Österreich 15.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!