Sämtliche Werke in sechs Bänden / Werkausgabe. Mit Nachwörtern, Bibliographie und Kommentaren von Reventlow,  Franziska zu, Schardt,  Michael

Sämtliche Werke in sechs Bänden / Werkausgabe. Mit Nachwörtern, Bibliographie und Kommentaren

Fanny Gräfin zu Reventlow (1871-1918) verkehrte mit nahezu allen literarisch und künstlerisch aktiven Größen der Münchener Bohème und führte ein unangepasstes, aufregendes und unstetes Leben. Ihre skandalumwitterte Biographie brachte Reventlow einige Berühmtheit ein, setzte sie doch gegen alle Widerstände der Zeit einen bis dahin wohl unerreicht emanzipierten Lebensentwurf durch. Der Abgleich ihrer autobiographischen Schriften mit dem literarischen Werk ermöglicht allerdings einen differenzierteren Blick auf “die Gräfin”. Zwar gewähren die Tagebücher und Briefe hoch interessante, zuweilen ergreifende Aufschlüsse über die Befindlichkeiten und Lebensumstände der mutmaßlich immerfrohen Bohemiènne, doch zeigt sich in den Werken darüber hinaus auch eine Schriftstellerin, deren literarische Entwicklung sukzessive ein beträchtliches Format annahm.
Scharfsichtig, sprachgewandt und mit unverwechselbar charmanter Ironie verstand sie es, die Eigenheiten und Abwege der zeitgenössischen Gesellschaft (und insbesondere die Umtriebe der ihr wohlbekannten Künstlerkreise) literarisch zu verarbeiten. 2010 erscheint die schnell vergriffene Gesamtausgabe endlich in zweiter Auflage.

€198.00 brutto
> findR *

Produktinformationen

Sämtliche Werke in sechs Bänden / Werkausgabe. Mit Nachwörtern, Bibliographie und Kommentaren online kaufen

Die Publikation Sämtliche Werke in sechs Bänden / Werkausgabe. Mit Nachwörtern, Bibliographie und Kommentaren von , ist bei Igel erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Autorin, Bohème, Briefe, Emanzipation, Sammlung, Schwabing, Tagebuecher. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 198 EUR und in Österreich 203.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!