Sarah weinte von Tigges,  Hubertus

Sarah weinte

Fünfundzwanzig Jahre nach der Ermordung Sebastian Mandels versucht seine Tochter Sarah, den Täter zu finden. Sie begibt sich mit einem Kommissar der Mordkommission auf eine Reise in eine dunkle Vergangenheit. Warum musste ihr Vater sterben? Wer hatte ein Motiv? Ist es überhaupt möglich, nach so langer Zeit Licht in das Dunkel zu bringen? Wer lebt seit zweieinhalb Jahrzehnten mit der Last der Schuld?

€12.80 brutto
> findR *
Produktinformationen

Sarah weinte online kaufen

Die Publikation Sarah weinte von ist bei epubli, Neopubli erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Berlin, Ermordung, Frieden, Glauben, Jesus Christus, Kirche, Liebe, Mord, Schmerz, Verzweiflung. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 12.8 EUR und in Österreich 12.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!