Schamanismus, Techno und Cyberspace von Rätsch,  Christian

Schamanismus, Techno und Cyberspace

Von "natürlichen" und "künstlichen" Paradiesen

Im Schamanismus wird ein Set von Techniken, die gezielt zur Erzeugung veränderter Bewußtseinszustände eingesetzt werden, wie Einnahme psychoaktiver Substanzen, rhythmische Stimulation (Trommeln, Rasseln, Tanzen), Atemkontrolle, Körperhaltungen (Trance-Positionen) usw. in einem rituellen Rahmen benutzt. Der dadurch ausgelöste schamanische Bewußtseinszustand wird als Ekstase oder Reise in eine andere Wirklichkeit erlebt. In der Rave- und Partykultur werden gezielt Techniken, die z. T. aus dem Schamanismus entlehnt sind oder sich darauf beziehen, eingesetzt, um den Ravern ekstatische Erfahrungen zu ermöglichen. In der Cyber-Kultur werden virtuelle Welten erzeugt, die andere Wirklichkeiten nachahmen. Dennoch gibt es gewisse Parallelen zwischen dem Cyberspace und dem schamanischen Bewußtsein. Zum Abschluß wird der von Charles Baudelaire kreierte Begriff des »künstlichen Paradieses« kritisch beleuchtet.

€10.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Schamanismus, Techno und Cyberspace online kaufen

Die Publikation Schamanismus, Techno und Cyberspace - Von "natürlichen" und "künstlichen" Paradiesen von ist bei Nachtschatten Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Partykultur, Rave, Schamanismus. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 10 EUR und in Österreich EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!