Schattenbücher I-III von Zoller,  Richard

Schattenbücher I-III

Mysteriöse Geschichten aus Bonn und dem Siebengebirge

„Die düstere Gestalt bückte sich und griff in den Korb und holte ein Ei heraus. Er hielt es über seinen Kopf und zerdrückte das Ei. Es knackte und aus dem Ei fuhr ein Lichtblitz und taucht die Gestalt mehr in Dunkelheit …“

Michael weiß, niemand wird ihm glauben, auch keiner bei der Sonderabteilung für mysteriöse Verbrechen. Zu aberwitzig ist die Vorstellung, die sein Chef und seine Kollegen zulassen müssen. Mit Intuition und der Bereitschaft, das Unaussprechliche zu akzeptieren, nimmt Michael den Kampf gegen die okkulten Mächte auf.
Hannes ist obdachlos und ein Laienphilosoph am Bonner Münster. Franklin hat ein unermessliches Wissen über Okkultismus und Landauer, sein Chef, ist Choleriker ohne jedes Feingefühl.
Sie alle helfen Michael nach Kräften – gewollt oder ungewollt.

Seltsames geschieht auf dem Petersberg, in Bornheim und der Gegend rund um Bonn. Nach den Erlebnissen des Sommers vor drei Jahren weiß Michael Zahed, dass es mehr zwischen Himmel und Hölle gibt, als wir sehen. Dadurch ist er prädestiniert, die Leitung der Sonderabteilung der Bonne Polizei zu übernehmen. Diese Abteilung kümmert sich fortan um die mysteriöse Fälle.

Schattenbücher I – III
Ist der Auftakt zum Schatten-Zyklus. Drei Mysteriöse Geschichten aus Bonn, dem Siebengebirge und dem Umland.

€11.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Schattenbücher I-III online kaufen

Die Publikation Schattenbücher I-III - Mysteriöse Geschichten aus Bonn und dem Siebengebirge von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Grusel, Horror, Krimi, Übersinnlich, Vampire. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 11 EUR und in Österreich 11.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!